Floratec Schichtaufbau
Floratec Schichtaufbau
Floratec Schichtaufbau

Schichtaufbau

Auf die Dachabdichtung, welche ein Gefälle von mindestens 1% und eine wurzelfeste Dachhaut aufweist, wird eine Drainage- und Filterschicht verlegt. Diese leitet überschüssiges Regenwasser ab, verhindert das Einschwemmen von feinen Substratpartikeln in die Dachwasserabläufe und bietet Schutz gegen mechanische Beschädigungen der Dachhaut.

Die nachfolgende Substratschicht von ca. 70–80 mm Stärke wird mit verschiedenen Sedum- und Kräuterarten begrünt. Je nach Jahreszeit und Pflanzenart wird die Floratec®-Dachbegrünung eingepflanzt, gesät oder mit Sprossen eingestreut.